Wort zum Monat

Stark wie ein Baum.

Fr., 26.08.2022 • 11:30 | Stefan Kiene
„Gesegnet aber ist der Mann, der sich auf den HERRN verlässt und dessen Zuversicht der HERR ist. Der ist wie ein Baum am Wasser gepflanzt, der seine W, Jeremia, 17,7-8
Wie bekommt man Lebenskraft und Lebenssaft in seinem Alltag? Wie kann man in schwierigen Zeiten überleben? Wie kann man trotz widriger Umstände siegre
Beitrag lesen

Die taumelnde Erde

Mi., 24.08.2022 • 09:36 | Stefan Kiene
„Die Erde ist entweiht von ihren Bewohnern; denn sie übertreten das Gesetz und ändern die Gebote und brechen den ewigen Bund. Darum frisst der Fluch d, Jesaja, 24,5-6 und 19-20
Wo stehen wir gerade? Wir sehen, wie diese alte Prophetie unsere jetzige Situation genaustens beschreibt. Die Erde leidet unter der Ausbeutung durc
Beitrag lesen

Nicht sterben – sondern verkündigen

Fr., 15.07.2022 • 11:53 | Stefan Kiene
„Ich werde nicht sterben, sondern leben und des HERRN Werke verkündigen.“, Psalmen, 118,17
Vieles in unserem Leben fühlt sich wie sterben an: Verlust, Streit, Versagen, Krankheit oder Einsamkeit. Menschen verlassen uns, Kräfte schwinden, Fre
Beitrag lesen

Geben oder Empfangen

Mi., 13.07.2022 • 12:08 | Stefan Kiene
„Nicht deiner Opfer wegen klage ich dich an….Ich will von deinem Hause Stiere nicht nehmen noch Böcke aus deinen Ställen.“ „Opfere Gott Dank und er, Psalmen, 50, 8-9,14-15,23
Ganz offensichtlich möchte Gott keine weiteren Tieropfer von uns. Er möchte kein Fleisch und Blut, sondern unseren Dank. Dankbarkeit ist ein „Opfer“,
Beitrag lesen

Gott absagen oder Gott anbefehlen

Fr., 01.07.2022 • 18:43 | Stefan Kiene
Hiob 2,9 „Und seine Frau sprach zu ihm: Hältst du noch fest an deiner Frömmigkeit? Sage Gott ab und stirb!“ Psalm 37v5-8 „Befiehl dem HERRN de, Hiob, 2,9
Hiob hat alles verloren: Seine Kinder, seine Diener, seinen ganzen Besitz und am Ende sogar seine Gesundheit. Aber auch Hiobs Frau hat alles verloren:
Beitrag lesen

Freude und Stärke vom Herrn

Di., 21.06.2022 • 09:39 | Stefan Kiene
„Und sie hielten das Fest der ungesäuerten Brote sieben Tage lang mit Freuden: denn der HERR hatte sie fröhlich gemacht und das Herz des Königs von As, Esra, 6,22
Israel kommt aus der Babylonischen Gefangenschaft und darf endlich wieder nach Juda zurück. Unter der Ermutigung der Propheten Haggai und Sacharja ist
Beitrag lesen

Führen und Versorgen

Fr., 17.06.2022 • 11:24 | Stefan Kiene
„Schon damals, als Saul König war, führtest du Israel aus und ein. Und der HERR, dein Gott, hat zu dir geredet: „Du sollst mein Volk Israel weiden, un, 1. Chronik, 11,2
Es gibt zwei Seiten der Leitung: Führen und weiden. Bei der Führung geht es darum das Volk oder seine Gemeinde gut zu leiten. Ein Schwerpunkt lieg
Beitrag lesen

Was der Herr sagt.

Mo., 13.06.2022 • 09:45 | Stefan Kiene
„Und der Bote…sprach zu ihm (Micha):“Siehe, die Worte der Propheten sind einmütig gut für den König; so lass nun auch dein Wort wie ihr Wort sein und , 1. Könige, 22,13-14
Der Prophet Micha wird von den Königen Joschafat und Ahab gebeten, etwas Gutes über ihren geplanten Feldzug gegen die Aramäer zu sagen. Der gottlose K
Beitrag lesen

Den Fluch in Segen umwandeln

Mi., 08.06.2022 • 12:41 | Stefan Kiene
„Vielleicht wird der HERR mein Elend ansehen und mir mit Gutem vergelten sein heutiges Fluchen.“, 2. Samuel, 16,12
David muss gerade vor seinem eigenen Sohn fliehen, als ihm auf der Flucht aus Jersualem Schimi begegnet, der aus dem gefallenen Hause Sauls stammt. Di
Beitrag lesen

Gottes Wege durch das Chaos des Lebens

Di., 07.06.2022 • 18:04 | Stefan Kiene
„Aber sein (Simons) Vater und seine Mutter wussten nicht, dass es von dem HERRN kam; denn Er suchte einen Anlass gegen die Philister. Die Philister ab, Richter, 14,4
Simson ist ein wilder Mann, der immer seinen eigenen Weg geht. In dieser Phase seines Lebens lernt er eine junge Frau kennen, die er sofort heiraten w
Beitrag lesen