Klostermühle Lahntal und Umgebung

Lahntal und Umgebung

Die Klostermühle liegt in Rheinland-Pfalz unterhalb des bekannten Klosters Arnstein, bei Obernhof an der Lahn. Zwischen Koblenz und Limburg gelegen, kann man die Natur genießen und viele Sehenswürdigkeiten dieser Gegend besichtigen, z. B. die Altstadt zu Limburg, den Naturpark Gackenbach, das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal mit seinen Burgen und Weinbergen oder das Weltkulturerbe Limes

Bad Ems

Städte, Dörfer und Regionen
Bad Ems ist ein staatlich anerkanntes Heilbad, ein Badeort an der unteren Lahn und Sitz der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises im Land Rheinland-Pfalz. Zugleich ist die Stadt Bad Ems Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde, der sie angehört, sowie Sitz des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz.

Bootsfahrt durch die Zeit – mit dem Kanu auf der Lahn

Wandern, Biken und Kanufahren

Burg Nassau

Kunst, Kultur und Museen
Die Ruine der Burg Nassau erhebt sich nahe dem gleichnamigen Ort Nassau auf einem Felskegel 120 Meter über der Lahn im Rhein-Lahn-Kreis und ist ein typisches Beispiel für eine Gipfelburg. Ihre Erbauer entstammten dem Haus Nassau, das heute noch die Herrscher der Niederlande und Luxemburgs stellt.

Diez

Städte, Dörfer und Regionen
Die Stadt Diez ist ein staatlich anerkanntes Heilbad und eine ehemalige Residenzstadt an der Lahn im Rhein-Lahn-Kreis im Land Rheinland-Pfalz. Die Stadt Limburg (Hessen) schließt sich nahtlos an Diez an. Die Landschaft um Diez gehört zum Rheinischen Schiefergebirge. Das Lahntal bildet dabei die Grenze zwischen den Mittelgebirgen des nördlich gelegenen Westerwaldes und des nach Süden ansteigenden Taunus.

Durch's Jammertal von Obernhof nach Katzenellnbogen

Wandern, Biken und Kanufahren

Emser Therme

Entspannung und Wellness
Eine der modernsten und attraktivsten Wohlfühlthermen Deutschlands befindet sich in Bad Ems bei Koblenz. Als jüngstes Mitglied der Kannewischer Collection wurde die neue Emser Therme im Dezember 2012 eröffnet und ist Teil ausgewählter, marktführender Thermalbäder. Mit einem Focus auf Gesundheit, Erholung und Wohlbefinden zeichnet sich die Emser Therme aus.

Festung Ehrenbreitstein

Kunst, Kultur und Museen
Geradezu magische Anziehungskraft strahlt sie aus, die Festung auf dem Felssporn hoch oben über dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein lebendiges Kulturzentrum mit kulturellen wie kulinarischen Genüssen. Großzügige Parkanlagen, die historische Festung und ein berauschender Panoramablick warten auf Sie.

Frankfurt am Main

Städte, Dörfer und Regionen
Frankfurt am Main ist mit über 717.000 Einwohnern die größte Stadt in Hessen und die fünftgrößte Kommune in Deutschland. Seit dem Mittelalter gehört Frankfurt am Main zu den bedeutenden urbanen Zentren Deutschlands. Heute ist Frankfurt am Main ein wichtiges internationales Finanzzentrum und ein bedeutendes Industrie-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Es wird unter ökonomischen Kriterien zu den Weltstädten gezählt. Eine Besonderheit ist die Skyline der Stadt. Wegen der Hochhäuser, die zu den höchsten Europas gehören, wird Frankfurt am Main mitunter als Mainhattan bezeichnet.

Geysir Andernach

Kunst, Kultur und Museen
Der Geysir Andernach ist mit 50 bis 60 Metern der weltweit höchste Kaltwassergeysir. Der Geysir wurde 1903 erstmals auf dem Namedyer Werth, einer Halbinsel im Rhein bei Andernach, erbohrt. Er ist seit 2006 touristisch erschlossen und eine der Attraktionen im Vulkanpark sowie Teil des Geoparks Vulkanland Eifel. Von einem „Erlebniszentrum“ in Andernach, das über den Geysir informiert, besteht eine Schiffsverbindung zum Namedyer Werth, wo der Geysirsprung beobachtet werden kann.

Kanu-Fluss Lahn

Wandern, Biken und Kanufahren

Seiten