Ein Neujahrsgruß aus der Klostermühle

Mo., 03.01.2022 • 18:32

Wir wünschen allen Freunden und Gästen der Klostermühle ein gesegnetes neues Jahr 2022
mit dem Lied von Paul Gerhardt

1. Nun lass uns gehn und treten mit Singen und mit Beten
    zum Herrn, der unserm Leben bis hierher Kraft gegeben.

2. und 11. Strophe sind im Bild

Silvester 21

12. Sei der Verlassnen Vater, der Irrenden Berater,
      der Unversorgten Gabe, der Armen Gut und Habe.

13. Hilf gnädig allen Kranken, gib fröhliche Gedanken
      den hochbetrübten Seelen, die sich mit Schwermut quälen

14. Und endlich, was das meiste, füll uns mit deinem Geiste,
      der uns hier herrlich ziere und dort zum Himmel führe.

15. Das alles wollst du geben, o meines Lebens Leben,
      mir und der Christen Schare zum selgen neuen Jahre.

Paul Gerhardt 1607-1676