Corona - Update: April 2021

Mi., 24.03.2021 • 16:13

Stand: 24. März 2021Virus

Nach der MPK (Minister-Präsidenten-Konferenz) vom 22. März 2021 wurde ein neuer, harter Lockdown beschlossen. Daher sehen wir uns leider nicht in der Lage, die Klostermühle für Gäste zu öffnen. Wir haben die ganze Zeit gehofft, dass sich die Inzidenzen gering halten, die Impfkampagne voranschreitet und es zur Lockerung im Gastronomie- und Beherbergungsbereich kommen wird. Leider ist das nun nicht der Fall. Wir mussten in der Hausleitung nun folgende Entscheidungen fällen:

1. Die Osterferien-Kombi kann leider nicht stattfinden.

Die Osterferien-Bibeltage von Montag,  29. März, bis  Donnerstag, 01. April, werden leider gestrichen. Ebenso wird die Ostertagung vom 01. April bis zum 05. April abgesagt. Wir haben mit Begeisterung die Anmeldungen von Euch gelesen und haben uns auf das Wiedersehen gefreut. Leider müssen wir die ganze Osterferien-Kombi absagen. Wir bitten an dieser Stelle auch um Verständnis, dass wir erst jetzt absagen und entschuldigen uns für etwaige Schwierigkeiten. 

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir in der Karwoche und den Ostertagen ein digitales Online-Programm auf unserer Homepage für Euch anbieten wollen. 

2. Die Frühjahrsbibelschule muss abgesagt werden.

Leider fällt auch die geplante Frühjahrsbibelschule vom 24. März bis zum 24. April 2021 diesen Maßnahmen zum Opfer. Wir dürfen im April leider keine Übernachtungen anbieten. Als kleines Trostpflaster wollen wir einen gekürzten Unterricht auf unserer Homepage anbieten. Wir wollen jeden Tag einen kleine Bibelarbeit zu den angegebenen Themen reinstellen. Dies soll ein kostenfreies Angebot sein. 

3. Die Konfirmanden-Freizeiten und BU-Fahrten können bis Ende April nicht stattfinden. 

Leider müssen wir unter diesen Auflagen auch die Konfirmanden-Freizeiten bis Ende April streichen. 

4. Freizeiten für den Sommer können gerne gebucht werden. 

Wir hoffen, dass wir - wie 2020 - im Sommer wieder Freizeiten durchführen können. Sicher werden wir dann noch auf die Corona-Maßnahmen Rücksicht nehmen müssen. Daher bitten wir um Verständnis, wenn wir auch in diesem Jahr wieder mit einigen Sonderregelungen leben müssen. 

Stefan Kiene, Michael König und Daniel Perialis
(Die Hausleitung)